Über uns

Der Panathlon-Club steht für die Ideale des Sports und seiner moralischen Werte. Wir engagieren uns für eine gesunde Entwicklung sowie die Förderung von Fairness und Respekt im Sport.

Die Panathlon-Bewegung und ihre Ziele

Das Wort Panathlon ist griechischen Ursprungs und bedeutet Universalität im Sport.

Die Mitglieder des Panathlon-Clubs sind Persönlichkeiten, die sich auf dem Gebiet des Sports engagieren oder engagiert haben, sei es als Athleten, Trainer, Schiedsrichter, Mediziner oder Verbandsfunktionäre.

 

Ziele der Panathlon-Bewegung sind:

  • die Förderung einer gesunden sportlichen Entwicklung
  • die sportliche Erziehung der Jugend
  • der Gedanke der Fairness hochhalten
  • Doping und Gewalt im Sport bekämpfen

 

Wie sollen diese Ziele u.a. erreicht werden:

  • durch die Pflege von freundschaftlichen Beziehungen unter den Mitgliedern
  • durch Kontakte mit Sportlern und Persönlichkeiten, die sich um die Förderung des Sports bemühen
  • durch näheres Kennenlernen von Sportarten
  • durch das Sponsoring junger Athletinnen und Athleten
  • durch das Mitarbeiten in Organisationen, die sich für die Förderung der sportlichen Belange einsetzen.