Archiv 2007

Donnerstag, 29. November 2007, 18.30 Uhr, im Restaurant Ochsen, Lenzburg (Partneranlass)

Reisebericht Antarktis

Organisator und Referent: Hans-Werner Hüssy

Wir kommen in den Genuss eines eindrucksvollen Films, untermalt mit schöner Musik. Hans-Werner Hüssy hat diese Bilder auf der Reise mit seiner Ehefrau Lotti eingefangen. Das Meer, eine vielfältige Tierwelt und natürlich immer wieder Eis, soweit das Auge reicht, begleitet die Reisegesellschaft auf dem grossen und komfortablen Kreuzfahrtschiff.

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 18.30 Uhr, im Restaurant Ochsen, Lenzburg

Referat von Fredy Beerli: Gedenkmarsch zum 500-Jahr-Jubiläum der Schweizer Garde nach Rom

Insgesamt 71 Teilnehmer haben die ganze Strecke von Bellinzona nach Rom absolviert. Dazu gesellten sich auf Teilstrecken weitere Marschierer. Ca. 20 OK-Mitglieder waren 2 1/2 Jahre mit der Vorbereitung dieses Anlasses beschäftigt. Fredy Beerli hat von 1961 - 1963 unter Papst Johannes XXIII Dienst geleistet.

Donnerstag, 27. September 2007, 17.00 Uhr, Wandern am Bruggerberg/Nachtessen Dufourhaus, Brugg

Organisator: Jörg und Silke Schaad

Jörg Schaad führte uns an diesem kühlen Abend von Brugg über den Bruggerberg nach Rain. Mit dabei war auch unser Gast, Jean-Pierre Largo, Gouverneur des X. Distrikts. Auf dem Bergkamm hatten wir an diversen Orten die Möglichkeit, die schöne Aussicht auf die Umgebung von Brugg zu geniessen. An einem schönen Platz, von wo wir direkte Sicht auf das Wasserschloss hatten, packte Jörg seinen schweren Rucksack aus und servierte uns den Apéro. Mit dem Postauto kamen wir von Rain zurück nach Brugg und trafen uns im Dufourhaus mit den "Nichtwanderern" zu einem feinen Nachtessen. Ganz herzlichen Dank an Jörg und Silke für die Organisation dieses gelungenen Anlasses!

Donnerstag, 30. August 2007, 18.30 Uhr, Restaurant Ochsen, Lenzburg

Meeting ohne spezielles Thema

Donnerstag, 28. Juni 2007, 18.30 Uhr, Restaurant Ochsen, Lenzburg

Referat von Hans Babst: Finanzielle Mittel im Schweizer Sport

Organisator: Daniel Plattner

Hans Babst, Finanzchef von Swiss Olympic, schildert uns in seinem interessanten Referat, wie der Schweizer Sport organisiert ist, wer wofür zuständig ist, welche Bedeutung der Sport in unserer Gesellschaft hat und schliesslich, woher die finanziellen Mittel kommen und wohin sie fliessen. Swiss Olympic kann über 38,5 Mio. Franken verfügen, welche fast zur Hälfte aus der Sport-Toto-Gesellschaft stammen. Ebenfalls fast die Hälfte dieser Mittel fliesst in die einzelnen Verbände.

Am heutigen Meeting durften wir 5 Gäste aus dem PC Olten-Zofingen begrüssen.

Donnerstag, 31. Mai 2007, 18.30 Uhr, Restaurant Ochsen, Lenzburg

ESAF 2007 Blick hinter die Kulissen

Christian Koch/Marco Canonica, Chef Kommunikation ESAF

Christian Koch, der Organisator dieses Meetings, präsentiert zusammen mit Marco Canonica, Chef Kommunikation des Eidg. Schwing- und Älplerfestes, den Grossanlass, welcher vom 24. - 26. August 2007 in Aarau stattfindet. Ein massstabgetreues Modell zeigt uns die riesigen Dimensionen der Anlagen im Schachen Aarau. Die Tribünen fassen gegen 50'000 Zuschauer. Nebst Schwingen und Steinstossen in Aarau findet Hornussen in Oberentfelden statt.

Billette sind keine mehr zu haben. Der Anlass ist restlos ausverkauft.